ANDERSWOLF

Weil Stehenbleiben auch nicht hilft.

Das Auge liest mit

Schwierig zu ignorieren, dass Bloggen früher auch Designen war. Das perfekte Layout war nie zu finden, die relative Leichtigkeit, mit der ich bei twoday via CSS eine komplett neue Seite geschaffen habe, wich bei Wordpress einer bleiernen Fessel, die keine Beweglichkeit zuließ. 

Und jetzt hänge ich wieder im Source Code rum statt wertvollen Content zu verfassen. Klar, ist ja auch einfacher, sich oberflächliches Programmieren beizubringen als die schönen, erzählenden Worte zu jagen. Ein bisschen wie Schatzsuche, ein bisschen Mustererkennung. 

Irgendwann, denke ich, irgendwann wird alles wieder sein, wie es einmal war. Denkste, werde ich irgendwann sagen: Denkste!

Juni 2, 2020

Fortschreitungen

Fortschreitungen erschaffen und lösen Dissonanzen und Konsonanzen in der Musik.
Anders Wolf versucht seit 2001 Ähnliches mit Worten.

Impressum
Datenschutz

Archiv