Inmitten

Alles in Review.
Die Zeit heilt keine Wunden.
Die Zeit frißt alle Menschen auf.
Ich.
Nein.
Aber.
Ja.
Wo kein Ende, da kein Anfang.
Dort ein Überall.
Morgen vielleicht.
Vielleicht Morgen.
Vielleicht inmitten nie.